Pasta mit Pilzen, Halloumi und Walnüssen

Empfohlen von Kathrin @healthy.sporty.me
20 min Normal

Zutaten ( 1-2 Personen)

 

  • 100gBenetos High Protein Pasta Natur
  • 1 ElOlivenöl
  • 100gHalloumi
  • 25gWalnusskerne
  • 1/2Knoblauchzehe
  • 125gfrische Champignons 
  • 50gNaturjoghurt (1,5%) 
  • PriseSalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4Physalis

Zubereitung

  1. Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen bis sie bissfest sind.
  2. Pasta abgießen und etwas Kochwasser für die Sauce beiseitestellen.
  3. Den Halloumi in mundgerechte Würfel, Zwiebeln in kleine Würfel und Pilze in Scheiben schneiden. Die Physalis vierteln. Knoblauch sowie Walnusskerne grob hacken.
  4. Halloumi und Walnüsse mit 1/2 EL Öl in einer Pfanne anbraten bis beides goldbraun ist und beiseite stellen.
  5. In einer zweiten Pfanne mit 1/2 EL Öl Pilze zusammen mit den Zwiebelwürfeln und dem Knoblauch andünsten.
  6. Den Joghurt sowie das übrig gelassene Kochwasser dazugeben und kurz köcheln lassen.
  7. Abschließend die Pasta dazugeben, alles gut vermischen, Physalis unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Pasta servieren und den angebraten Halloumi und die Walnusskerne darüber geben.
Schön, dass Du bei uns warst

Damit Du keine Infos mehr verpasst und auf dem Laufenden bleibst, trage dich in unseren Newsletter ein

oder folge uns auf Social Media!

zum Shop